Große Abschlußveranstaltung der HGV Bebra am 28.01.2017

Bewertung: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive

Große Abschlussveranstaltung der HGV Bebra am 28.01.2017

 

Am Samstag, 28. ­Januar, steht in Bebra die große Abschlussveranstaltung der HGV auf dem Programm.

 

Die Geschäfte haben an ­diesem Tag ganz normal geöffnet, bevor ab 13 Uhr die Nürnberger Straße vom Amalienplatz in Richtung Rathaus gesperrt wird. Grund ist ein großer Märchenwald, der aufgebaut sein wird.

Kulinarisch wird es auch, denn die alljährliche Suppenaktion ist natürlich ebenfalls wieder dabei. Die Geschäfte bereiten allesamt köstliche Suppen vor, die man probieren kann.

Ab 15 Uhr lohnt sich dann auch ein Besuch im Rathaus-Foyer. Zum Thema Märchen gibt es hier mehrere tolle ­Aufführungen des Castello Puppentheaters. Diese finden jeweils um 15, 16 und 17 Uhr statt. Um 15.30 und 17.30 Uhr wird im be! dann ordentlich getanzt. Das Tanzstudio Spotlight freut sich hier auf hoffentlich viele Besucher. Um 16.30 Uhr ist Dance’n’fun an der Reihe.

Zahlreiche Feuerschalen in der ­Nürnberger Straße runden die Veranstaltung auch optisch perfekt ab. Um 18 Uhr begrüßt dann Frau Holle die Besucher am Rathausmarkt – Kissenschütteln natürlich ­inklusive.

 Um 18.30 Uhr steht – mit der großen Verlosung aller Preise – der Höhepunkt der Abschlussveranstaltung auf dem Programm.

Adventsmarkt in Bebra vom 24.11. - 27.11.2016

Bewertung: 5 / 5

Star ActiveStar ActiveStar ActiveStar ActiveStar Active

Familiäre Atmosphäre auf dem Adventsmarkt in Bebra

Vom 24. November bis zum 27. November 2016 verwandelt sich der Rathausmarkt in Bebra in eine stimmungsvolle Atmosphäre aus Lichterglanz und Farbenpracht. Festliche Klänge und verführerische Gerüche laden die gesamte Familie mit Freunden und Arbeitskollegen zum Bebraer Adventsmarkt ein, der auf die Adventszeit einstimmt und bei einem leckeren Glas Glühwein die Besucher animiert, die schönsten Momente des Jahres 2016 Revue passieren zu lassen. Der festliche Budenzauber mit liebevoll aufgebauten Ständen beginnt am Donnerstag von 16.00 bis 22.00 Uhr. Am Freitag ist der Markt von 16.00 bis 22.00 Uhr, Samstag von 14.00 bis 22.00 Uhr und schließlich am Sonntag von 14.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.  

Genießen Sie die besinnliche Stimmung und das vielfältige Angebot an Originellem und Gediegenem, das kleine und größere Wünsche in Erfüllung gehen lässt. Denn es gibt Attraktives zum entdecken und probieren: Vom traditionellen Kunsthandwerk über leckeren Glühwein und Met bis hin zu schmackhaften Köstlichkeiten vom Grill, Flammkuchen, orientalische Spezialitäten, Crêpes, frisch zubereiteten und geräucherten Fisch und Fischbrötchen wird für jeden Geschmack etwas angeboten. An mehr als 19 Ständen erwarten die Besucher vielfältige Köstlichkeiten und zahlreiche Anregungen für das richtige Geschenk. Das Weingut Wagner aus Gau-Bischofsheim z.B. bietet bereits seit über 10 Jahren Wein, Glühwein, weißen Traubensaft und hofeigene Geschenke an.                              

Klangvoll eingestimmt wird der Bebraer Adventsmarkt am Donnerstag vom Kinderchor „Gilfpeppers“ aus Gilfershausen. Neben diesen sehenswerten Darbietungen gibt es am gleichen Abend ab 19.00 Uhr eine ordentliche Portion „gute Stimmung“ bei der After-Work-Party mit der „Galaxy Eventband“.

Am Freitag ab 17:00 Uhr tanzen die Mädels von den Dance `n` Fun Girls und ab 17:45 Uhr gibt das Eisenbahn Blasorchester Bebra sein Bestes. Roma Schneider ist mittlerweile jedem ein Begriff. Sie gibt ein kurzes Gastspiel ab 19:30 Uhr ehe ab ca. 20:15 Uhr DJ Heiko für gute Stimmung sorgt.

Weiter geht es am Samstag um 15:00 Uhr nochmal mit den „Dance`n`fun Girls“ aus Bebra und Umgebung ehe ab 17.00 Uhr der Jugendchor der Mennoniten-Brüdergemeinde Bebra, sicherlich wieder das Publikum begeistern wird.

Um 18:00 Uhr heißt es „Nur net so lüt“ mit dem Posaunenchor aus Solz.

Um 19:00 Uhr stellt sich die Frage: Whynotaccustic? = Why Not Acoustic = 2 Stimmen die begeistern, mit 2 Gitarren harmonieren und für alle Stimmungslagen bereit sind. Von Oldies bis Charts, von Rock bis Ballade, immer akustisch und nie zu laut - präsentieren sie ein vielfältiges Programm.

Am Sonntag ab 15.00 Uhr sorgen die „X-MAS Kids“ für vorweihnachtliche Stimmung. Um 17:00 Uhr spielt der TSV Musikzug Bebra weihnachtliche Musik.

Felix Kohlhoff wird ab 18:00 Uhr den Adventsmarkt stimmungsvoll ausklingen lassen.

Hinweis:

Die Katholische Kirche St. Marien veranstaltet am 1. Adventssonntag, 27. November 2016 um 18.00 Uhr eine Kerzenstunde unter dem Thema: „Hell leuchtet der Stern“.

Die Kerzenstunde beinhaltet: die Kirche wird mit sehr vielen Kerzen beleuchtet, dazu meditative Texte und Musik zum Thema.

Zum Adventsmarkt, öffnet das Eisenbahnparadies der IG 150 Jahre Friedrich Wilhelm Nordbahn. Der Verein präsentiert am Freitag, dem 25. November und am Samstag, dem 26. November, seine Modelleisenbahn. Geöffnet ist am Freitag von 16 bis 20 Uhr, am Samstag von 14 bis 20 Uhr. Das Vereinsheim befindet sich in dem gelben Gebäude in der Friedrichstraße 13 (ehemalige Gaststätte Sonne). Der Weg dorthin ist vom Weihnachtsmarkt her ausgeschildert.

Die Stadt Bebra gemeinsam mit der Stadtentwicklung Bebra und den Markthändlern wünscht allen Besuchern eine schöne, erholsame und besinnliche Weihnachtzeit!

Mittwochs in Bebra am Breitenbacher See 2016

Bewertung: 5 / 5

Star ActiveStar ActiveStar ActiveStar ActiveStar Active

Super-Programm am Breitenbacher See

 

Nix los? Nirgendwo? Das könnt ihr sowas von vergessen! In Bebra steppt der Biber sogar mitten in der Woche. Und wie!

 

Die Stadtentwicklungsgesellschaft (SEB) hat in diesem Jahr die Veranstaltungsreihe „Mittwochs in Bebra“ wieder aufgelegt und mit wirklich großartigen Künstlern bestückt.

 

Viermal mittwochs, vom 13. Juli bis zum 10. August geht auf der Seebühne am Breitenbacher See jeweils von 19.30 bis 22 Uhr die Post ab.

 

03.08.2016 Mittwochs in Bebra Teil 3 mit Paddy Schmidt

Paddy Schmidt ist ebenfalls ein alter Bekannter in der deutschen Musikszene – er steckt hinter dem Irish-Folk Projekt „Paddy goes to Holyhead“.

Solo zieht der Multi-Instrumentalist im wahrsten Sinne des Wortes andere Saiten auf. Mit Akustik-Gitarre, Mundharmonika und Stimme zeigt der Vollblutmusiker, was in ihm steckt.

Ein absolut lohnenswerter Tipp am 3. August von 19.30 bis 22 Uhr. Im Internet gibt’s weitere Infos unter www.paddy.de

 

10.08.2016 - Mittwochs in Bebra - Abschied vom See

Last but not least verspricht der letzte Abend in der Konzertreihe ein weiterer echter Höhepunkt zu werden.

Felix Kohlhoff und Evas Garten teilen sich die Bühne;

Der Rotenburger Singer/Songwriter Kohlhoff begeistert sein Publikum von 18 bis 19 Uhr und von 19.30 bis 22 Uhr entern Evas Garten aus Erfurt die Seebühne.

Vorsicht: Dabei könnte es ein wenig schlüpfrig, wenn nicht sogar frivol werden.

Verkaufsoffene Sonntage 2016 in Bebra

Bewertung: 4 / 5

Star ActiveStar ActiveStar ActiveStar ActiveStar Inactive

Für das Jahr 2016 wurden folgende verkaufsoffene Sonntage festgelegt:

31.01.2016 Abschlußveranstaltung der HGV Winteraktion

20.03.2016 Ab in den Frühling

26.06.2016 Erdbeerfest

02.10.2016 Kirmes

 

Die Geschäfte in der Innenstadt haben jeweils von 13:00 -18:00 Uhr geöffnet.

In Bebra kreiselt es wieder!

Bewertung: 5 / 5

Star ActiveStar ActiveStar ActiveStar ActiveStar Active

Viele Aktionen im gesamten Stadtgebiet

In Bebra kreiselt es wieder!

 

Riesenparty in Bebra! Am 13. September lädt die Biberstadt zum be!liebten Kreisel- und Innenstadtfest ein – und diesmal wird es richtig lecker!

BEBRA. Rund um den Wiesenweg und in der Innenstadt ist wieder richtig was los. Bebra feiert das 4. Kreiselfest. Was vor Jahren erfolgreich durch Einzelhändler und Gewerbetreibende am Wiesenweg angestoßen worden ist, hat nun Ausstrahlkraft bis in die Innenstadt gefunden. Los geht es bereits ab 11 Uhr.

Lassen Sie sich doch mal so richtig veräppeln – denn in der Innenstadt dreht sich an diesem Tag ab 13 Uhr alles um Erd- und Baumäpfel. Damit feiert die Biberstadt beim diesjährigen Kreisel- und Innenstadtfest die Lieblingsfrüchte und –beilagen der Deutschen. Denn kein Obst ist hierzulande beliebter als der Apfel, und keine Beilage spielt eine größere Rolle als die Kartoffel.

Unter dem Motto „Bebra genießt“ werden an mehreren Stationen am Herkules-Kreisel und auch in der Innenstadt Leckerbissen vom Grill, Kaffee und Kuchen, Flammkuchen und Waffeln angeboten. Kühle Getränke und vitaminreiche Cocktails runden das Angebot ab. Viele Geschäfte haben tolle Aktionen zum Thema Apfel und Kartoffel vorbereitet. So kann man frisch gepressten Apfelsaft oder Quark-Dips mit Bergland-Kräutern genießen oder mit seinen Kindern Apfelspiralen drehen und mit Kartoffeln drucken! Spiel- und Bastelangebote für Kinder ergänzen ein Riesenangebot für die kleinen Gäste, zu dem Hüpfburg, Bungee-Trampolin und vieles mehr gehören.

Super-Aktionen für Jung und Alt

Was Bobbycar Parcours, Rollenrutsche oder Tischkicker für die Kleinen, sind Segway, Airbrush-Tattoo oder Hubsteiger für die großen Gäste: Das Unterhaltungs- und Aktionsprogramm der „Boomtown Bebra“ lässt in diesem Jahr wirklich keine Wünsche offen! Probefahrten mit Gas- oder Elektroautos, Überschlag-Simulator, Torwand, jede Menge kulinarische Köstlichkeiten und ein buntes musikalisches Programm ergänzen das Riesenangebot, das es zu entdecken gilt.

Selbstverständlich bietet Bebra wie gewohnt jede Menge kostenlose Parkplätze. Gäste sollten sich aber dennoch überlegen, ob sie nicht mit der Bahn anreisen. Denn so spart man sich nicht nur die eigene Anfahrt, sondern kann auch gleich noch entdecken, wie grundlegend die Innenstadt umgebaut wurde. Zwischen Bahnhof und City sind es nur wenige Schritte. Und zwischen Innenstadt und Kreisel pendelt der beliebte Oldtimerbus, um die Gäste kostenlos zwischen allen Veranstaltungsorten hin und her zu befördern.

Große Tombola mit tollen Preisen

 

Das ist noch lange nicht alles. Denn die Bebraer Geschäftsleute haben sich wieder einmal jede Menge tolle Aktionen für ihre Kunden einfallen lassen. Super-Sonderangebote, Workshops, Give-Aways, Luftballon-Weitflug und ein Stempellotto mit tollen Preisen, die am Sonntagnachmittag um 17.30 Uhr verlost werden, runden den Bebraer Super-Sonntag ab. Auftakt für das Kreisel- und Innenstadtfest ist im Gewerbegebiet Süd (rund um den Herkules-Kreisel) um 11 Uhr. Die Geschäfte der Innenstadt beginnen mit ihren Aktionen am frühen Nachmittag ab 13 Uhr.

Weitere Informationen unter Telefon 06622 / 501-100 (Michael Lehn, Stadtentwicklung Bebra) oder www.stadtentwicklung-bebra.de